Star Wars Episode 105

‪Früher, in den Sith ihr’n Zeiten‬
‪konnte auf der Macht er reiten.‬
‪Heut fährt der Imperator‬
‪nur noch mit Rollator.‬

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fischfrikadelle

Und jetzt auf die Schnelle // eine Fischfrikadelle

Auf Baltrum gefunden von @inkanina.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Überwachungslimerick

Auf der vierten No-Spy-Konferenz entstanden diese Zeilen:

On the DECIX in Frankfurt am Main
Where they watch all the users online
They say twenty percent
Are not even spent
So we read all your data just fine.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Essensschüttelreim

Wie gerne äß ich Omelett

Doch leider macht die Olle Mett.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Ein Lied für Java-Webentwickler

Wenn du den Server zur drölfzigsten Mal neu gestartet hast und der Fehler immer noch kommt:

Dale a tu Tomcat alegría Catalina
Que tu Tomcat es pa‘ darle alegria y cosa buena
Dale a tu Tomcat alegria Catalina
Heeeeeey Catalina!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Lasagne

Es isst der Mensch, es frisst das Pferd,
und heute ist es umgekehrt.

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Schmutzige Limericks

Ich selbst konnte (dem Titel dieses Blogs gerecht werdend) ja nur dieses schlechte Gedicht beitragen:

Da war’n dicker Mann aus Stuttgart,
der fuhr unbewegliches Rad,
bis ein Schmerz in der Mitte
verlangsamte die Tritte.
Tja, da wird wohl heut nichts mehr hart.

Aber gehen Sie mal da rüber zu Frau isabo und freuen Sie sich über wirklich tolle gereimte Frivolitäten.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Der Ghettogockel

Alter, bin isch Auerhahn,
hab isch ganz viel Aua Mann,

Isch hab voll die Schnabelpest,
wo misch nisch in Ruhe lässt.

Wie isch meine Alte kenne,
diese olle Auerhenne,

tut sie über misch ablästern,
mit ihrn ollen Hennenschwestern.

Dabei kann isch nischs dafür,
ist halt meine Hahnnatür,

kann isch nisch den Schnabel halten,
kann isch Gang nisch runterschalten,

muss isch machen Schnabel auf,
kommt dann halt Signal heraus!

Auch am Sonntag, ganz egal,
doch das war das letzte Mal.

Denn der blöde Bauer, der,
sich sonst gar nicht sehr beschwär,

warf nen Stiefel voll zu mir,
traf mich voll auf das Visier!

Und das Beste ganz zum Schluss,
hat der Schimmel voll am Fuss,

wo ich mich voll infüzier
woran ich jetz krepier…

…krahhh (plumps)

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Nacht über der Timeline

Hier sammeln sich gerade die Spinnweben. Richten Sie Ihre geschätzte Aufmerksamkeit inzwischen dorthin.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Atomwaffen des Vatikan

Es war ein Papst aus Marktl in Bayern,
Der wollte Atomwaffen feuern.
Oder vielleicht auch nicht,
Aber dieses Gedicht
Dient mir vorrangig eh nur zum Seiern.

Ganter Grüss

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar