Stadt der Dichter

Ach ja, und wo wir gerade bei Weimar sind. Die Stadt ist ja Heimat (oder wenigstens Wahlheimat) der Dichter, der großen ebenso wie der nicht ganz so großen:

Über dentaku

Site Reliability Engineer, Internet-Ureinwohner, Infrastrukturbetreiber, halb 23-Nerd halb 42-Nerd, links, gesichtsblind. Schreibt mit "obwaltendem selbstironischem Blick auf alles Expertentum" (Süddeutsche Zeitung)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Stadt der Dichter

  1. Pingback: Dentaku » @isabo_ Oh, Gastronomiepoesie …

  2. Pingback: Gastronomiepoesie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.